107. FEWA, Bike- und Trekkinglager 2018
FEWA, das sportliche Bike- und Trekkinglager der Stadt Luzern findet vom Sonntag, 8. Juli bis Samstag, 14. Juli 2018 statt. Die Reise führt mit dem Bike von Rheinfelden nach Rorschach und zu Fuss in die Region Prättigau.
Teilnehmen können Lernende von der 4. bis 6. Primarklasse und 1. bis 3. Sekundarklasse.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch >Ferienwanderung
pdfFlyer

Sommerlager 2018 in Eriz
Vom Sonntag 5. August bis Freitag 17. August 2018 findet das Sommerlager der Stadt Luzern in Eriz im Kanton Bern statt. Teilnehmen können Lernende ab der 3. bis zur 6. Primarklasse. Das Lagerteam freut sich auf zwei spannende Ferienwochen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.freizeit-luzern.ch > Sommerlager
pdfFlyer

 

Logo vsluGrenzhof Logo

  • fp-03
  • fp-02
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-01
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Grenzhof!
  • Home

Kindergartenreise Spielplatz Tschädigen

Mit dem Bus zum Bahnhof, laufen bis zum Verkehrshaus, Znüni-essen und dann mit dem Bus bis Meggen Tschädigen, auf den tollen Spielplatz.

Spielen, spielen, spielen, spielen, essen, spielen, spielen und ab wieder nachhause zum Schulhaus Grenzhof.

Weitere Fotos hier.

Radfahrertest 2018

Spielzeugfreier Kindergarten

Ein Kindergarten ohne Spielsachen, nur mit Tücher, geht das?

Ja, das geht!

Während fünf Wochen hatten die Kinder im Kindergarten 1 nur Tücher zum Spielen und zum Basteln. Sie haben viele tolle Ideen entwickelt und sehr schön miteinander gespielt.

Hier einige Eindrücke.

Fasnachtsanlass Kindergarten/Unterstufe 2018

Die Fasnacht kommt, spiel auch mit, de tsching, tsching, tsching, de pum, pum, pum! Unsere Musik ist der Hit, de tsching, tsching, tsching, tsching, pum!

Gemeinsam sangen die Kinder und die Lehrpersonen das Fasnachtslied für die Eltern. Dies war auch gleich der Startschuss für die Ateliers. Turnen, basteln, Spiele spielen, Disco oder sich schminken lassen, es gab einiges zu entdecken und auszuprobieren. Zum Schluss hatten sich alle ein feines Znüni verdient. Schokolade mit Brot, hmmmmm…. fein!!!

Weitere Fotos gibt es hier.

MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Vom 22.01.-26.01.2018 besuchte uns das MINT-Zelt und wir durften an dieser Projektwoche teilnehmen. Die 3.-6. Klasse erfreute sich an jeglichen Experimenten im Klassenzimmer sowie im beeindruckenden Zelt auf dem Pausenplatz. Jede Klasse erhielt eine Box zu einem gewissen Thema (MINT). Es hat allen extrem viel Spass gemacht und die Kinder, sowie die Lehrpersonen, konnten in diesen Bereichen Neues dazulernen. Am Freitag von 10.00 - 12.00 gab es kleine Ausstellungen und Vorführungen für Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte. Auch hier war die Begeisterung gross. Wir denken gerne an diese Projektwoche zurück und danken allen Beteiligten herzlich.

 

Weitere tolle Fotos gibt es hier

Waldweihnachten 3. - 6. Klasse

Friedlich haben wir am Donnerstag, 21.12.2017 den Nachmittag im Wald verbracht und die vorweihnachtliche Zeit genossen. Gestartet haben wir mit einem gemeinsamen Lied "Füür und Flamme", welches mit Gitarrenmusik begleitet wurde. Danach spielten und verweilten viele Kinder im Wald, während andere sich mit einem Apfel über dem Feuer verköstigten. Es war sehr besinnlich und schön und wir liessen den Nachmittag erneut mit dem Lied ausklingen.

Weiter Fotos hier

Weihnachten 2017

WIR WÜNSCHEN IHNEN FROHE FESTTAGE UND EIN GLÜCKLICHES NEUES JAHR!

Der Besuch vom Samichlaus

Ganz aufgeregt warteten die Kinder vom Kindergarten und der Unterstufe auf den Samichlaus. Mit grossen Augen sahen sie ihn an, als er hereinkam und waren gespannt darauf, was er zu berichten hat. Er erklärte den Kindern, woher der Samichlaus diese tollen und feinen Sachen herhat. Die spanischen Nüsse holt er in Spanien, die Feigen aus der Türkei und die Mandarinen aus Italien.

Da der Samichlaus in seinem roten Buch sah, dass alle Kinder sehr gerne und sehr schön singen können, wollte er auch gleich die Lieder hören, die alle Kinder geübt hatten.

Zum Schluss gab es noch eine grosse Überraschung. Der Samichlaus hat nämlich für jede Klasse etwas Feines mitgebracht.

Hier noch weitere Fotos

Autorenlesung

Am Dienstag, 14.11.2017 fand die Autorenlesung von der 3.-6. Klasse statt. Zu Besuch kam der Autor Jürg Obrist.

Kleontina hat dazu einen Bericht geschrieben.

Am 29.11. fand die Autorenlesung vom Kindergarten und der Unterstufe statt. Zu Besuch kam Claudia de Weck. Sie brachte gleich ihr eigenes Krokodil Köbi mit. Köbi liebt Bücher und wäre am liebsten in jedem Buch drin. Claudia de Weck erzählte uns die Geschichte von Lilly, dem ängstlichen Hund, der am Schluss ganz schön mutig wurde.

Hier geht es zu den Fotos.

Erzählnacht

Wie mutig bist du?

Am Freitag, 10.11.2017 fand in unserer Bibliothek die Erzählnacht zum Thema "Mutig, Mutig" statt.

Die Kinder vom Schulhaus Grenzhof sind alle sehr mutig. Mit verbundenen Augen liefen sie barfuss über einen Trampelpfad, sie trauten sich in ein dunkles Zimmer hinein, griffen mit der Hand in eine Kiste, ohne zu sehen, was drin ist und sie probierten mit verbundenen Augen etwas zum Essen.

Weiter Fotos zu diesem tollen Anlass hier

Schulhaus Grenzhof mobile

Logo vslu mobile transparent